Mobility Routine

Mobility heißt Beweglichkeit.

 

Durch ein Mobility Training werden deine Gelenke, Bänder und Sehnen mobilisiert und die Muskulatur gedehnt. Eine gute Mobilität ermöglicht es dir, dich in einem größtmöglichen und vor allem schmerzfreien Bewegungsumfang

zu bewegen.

 

Ist deine Beweglichkeit eingeschränkt, hat das Auswirkungen auf deinen gesamten Körper. Benutzt du z.B. deine Gelenke nicht im vollen Umfang, kommt es zu einer Unterversorgung deiner Gelenkknorpel, diese trocknen aus. Das kann zu Schmerzen und sogar Fehlstellungen führen. Darüber hinaus verhärten deine Muskeln, es verkleben deine Faszien und auch deine Kraft, Ausdauer und Koordination leiden darunter.

 

Regelmäßiges Beweglichkeitstraining dagegen reduziert muskuläre Verspannungen und verringert Bewegungseinschränkungen in deinen Gelenken. Es verbessert deine Körperhaltung, dein Körper wird widerstandsfähiger und weniger verletzungsanfällig. Mobilität ist somit sinnvoll für ein gesundes Gelenksystem bis ins hohe Alter und hilfreich gegen Schmerzen. Beinahe jeder körperliche Schmerz steht in Verbindung mit Bewegungsarmut oder falschen Bewegungen. 

 

Für Sportler ist das Training aber auch hilfreich, um zum Beispiel die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Untersuchungen konnten zeigen, dass Mobility-Übungen dazu führen, dass Muskeln besser und stärker arbeiten.

 

Ein ganzheitliches Mobility Training eignet sich somit für den ambitionierten Sportler, sowie für jeden, der lange körperlich und mental aktiv sein möchte.

 

 

Was sind die Vorteile von Mobility Training ?

 

    1    Verbessert deine aktive Beweglichkeit.

    2    Verbessert die Stellung deiner Gelenke.

    3    Verbessert die Gleitfähigkeit deines Bindegewebes (Faszien).

    4    Dein Bewegungsradius wird verbessert und vergrößert.

    5    Korrigiert Fehlhaltungen und beugt diesen vor.

    6    Schmerzen und Verspannungen werden gelindert.

    7    Dein Training wird effektiver.

    8    Deine Übungsausführung und Technik wird sauber und dadurch effizienter.

    9    Dein allgemeines Wohlbefinden wird gesteigert.

 10    Es schafft Ausgleich zu Alltagsbelastungen.